Therapieverfahren - Übersicht Gespräch / Anamnese Ein ausführliches und in entspannter Atmosphäre geführtes Anamnesegespräch ist Voraussetzung für die Erstellung eines individuellen Behandlungsplanes. In diesem Gespräch und der Aufnahme der Krankengeschichte wird genau auf das Krankheitsbild und den Hintergrund Ihrer Erkrankung eingegangen. Mehr zu Gespräch / Anamnese Chirotherapie Mit der Chirotherapie werden Schmerzen im Rücken, Beckenschiefstand, Skoliose und Bandscheibenprobleme behandelt. Diese Therapie kann sehr sanft ausgeführt werden. Mit speziellen Griffen lassen sich schmerzlos Fehlstellungen des Beckens und der Wirbelsäule korrigieren. Mehr zu Chirotherapie Dorntherapie & Breußmassage Diese Therapie eignet sich zur Behandlung von Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule und des Rückens. Auch Ausstrahlung in den Kopf, Arme, Beine und einzelne Gelenke können behandelt werden. Hinweise auf eine Wirbel- oder Gelenkblockade sind Symptome wie Schmerzen, Kribbeln, Ziehen, Stechen oder Taubheit in den betroffenen Bereichen. Mehr zur Dorntherapie & Breußmassage Migränetherapie nach Kern Dieser Bereich wird gerade überarbeitet und Ihnen so schnell wie möglich wieder zur Verfügung gestellt Mehr zur Migränetherapie nach Kern Wirbelsäulenmessung Dieser Bereich wird gerade überarbeitet und Ihnen so schnell wie möglich wieder zur Verfügung gestellt Mehr zur Wirbelsäulenmessung Therapeutische Lymphmassage Dieser Bereich wird gerade überarbeitet und Ihnen so schnell wie möglich wieder zur Verfügung gestellt Mehr zur Therapeutischen Lymphmassage Akupunktur Bei der Akupunktur werden mit Hilfe von Nadeln Reize an bestimmten Stellen des Körpers gesetzt. Dadurch können geschwächte Organe gestärkt oder übermäßig aktive Organe entlastet oder beruhigt werden. Dies soll dem Körper helfen, wieder in sein Gleichgewicht zurückzukommen. Für mich ist Akupunktur jedoch nicht nur eine Therapie, sondern eine Philosophie, die die Vorgänge in unserem Körper sehr gut erklären kann und mit deren Hilfe wir ihn besser verstehen lernen. Mehr zur Akupunktur Ohrakupunktur Die Ohrakupunktur stellt ein eigenes, von der Körperakupunktur unabhängiges System der Akupunktur dar, da die Reflexpunkte im Ohr den gesamten Körper des Menschen widerspiegeln. Diese Punkte lassen sich sowohl diagnostisch sowie therapeutisch nutzen Mehr zum Thema Ohrakupunktur Fußreflexzonentherapie Auch auf der Fußsohle ist unser ganzes Organsystem abgebildet. Durch Reizung der entsprechenden Nervenendpunkte am Fuß kann man eine Wirkung in Form von Entspannung und Schmerzlinderung erzielen. Die Fußreflexzonentherapie lässt sich aus der naturheilkundlichen Sicht ebenfalls diagnostisch einsetzen. Mehr zur Fußreflexzonentherapie Schröpftherapie Die Schröpftherapie ist ein Ausleitungsverfahren, das den Körper bei der Entgiftung unterstützen soll. Dazu werden spezielle Gläser genutzt, die auf den Körper aufgesetzt werden. Eine Schröpfkopfmassage ist ebenfalls eine sehr angenehme Behandlung, die zusätzlich eine durchblutungsfördernde Wirkung hat. Mehr zur Schröpftherapie Aromatherapie und Detoxbehandlungen Duftstoffe können in verschiedener Weise auf unseren Körper einwirken. Vor allem wird mit den ätherischen Ölen der Geruchssinn angesprochen und man kann dadurch beruhigend oder anregend auf den gesamten Organismus einwirken. Bei einer Detoxbehandlung wird die entgiftende Wirkung der ätherischen Öle genutzt Mehr zur Aromatherapie und Detoxbehandlungen Ernährungsberatung und Ernährungswertemessung Dieser Bereich wird gerade überarbeitet und Ihnen so schnell wie möglich wieder zur Verfügung gestellt Mehr zur Ernährungsberatung Moxibustion Moxibustion, auch Moxa-Therapie oder Moxen genannt, bezeichnet eine Behandlung, bei der bestimmte Akupunkturpunkte oder schmerzhafte Körperregionen mit Wärme behandelt werden. Dadurch können Blockaden und Stauungen gelöst oder auch Narben entstört werden. Mehr zur Moxibustion Gua Sha Massage Therapie Gua Sha ist eine spezielle Massagetechnik. Hierbei können mit Hilfe von bestimmten Strichbewegungen über die Haut Stauungen, Verspannungen und Schmerzen aufgelöst werden. Gua Sha kann auch zur Entgiftung des Körpers eingesetzt werden. Die Haut wird zur Behandlung mit Öl eingerieben, so dass die Anwendung angenehmer ist. Mehr zur Gua Sha Massage Therapie Haben Sie Fragen zu diesen oder anderen Therapieverfahren? Gern stehe ich Ihnen für zusätzliche Informationen oder für eine Terminvereinbarung zur Verfügung! Ute Schuckar Heilpraktikerin in Potsdam Copyright © 2022 Ute Schuckar - Heilpraktikerin - Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker