Aroma- & Detoxbehandlungen Schon zur Zeit der alten Hochkulturen in Mesopotamien und in Ägypten wurden Duftstoffe für therapeutische Zwecke angewandt. Ätherische Öle enthalten viele unterschiedliche Heilwirkungen. So wirkt Lavendelöl zum Beispiel beruhigend, Thymian aktivierend, Nelke stärkt die Konzentrationsfähigkeit und Mandarine verhilft dem Körper zur Erholung und Regenerierung. Einige Aromaöle können entgiftend wirken und sind sogar zugelassene Arzneimittel. Öle wirken mit ihren Düften auf den Körper und die Seele. Beim Einatmen wird der Geruchssinn angesprochen. Dieser ist im Hirn mit den Bereichen verbunden, die die Gefühle steuern. Deswegen kann ein Duft, der bei einer Entspannungsmassage benutzter wurde, uns auch danach immer wieder in einen entspannten Zustand versetzen, wenn wir ihn erneut riechen. Beim Einreiben gelangen die Öle über die Haut in den Körper und entfalten dort ihre Wirkung. Dadurch kann man Verspannungen abbauen oder die entgiftende Wirkung vieler ätherischer Öle nutzen. Haben Sie weitere Fragen zu den Aroma- und Detoxbehandlungen? Gern stehe ich Ihnen für zusätzliche Informationen oder für eine Terminvereinbarung zur Verfügung. Ute Schuckar Heilpraktikerin in Potsdam Copyright © 2022 Ute Schuckar - Heilpraktikerin - Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker